Kleine Content Katastrophen

Das klassische SEM kann einem zuweilen gehörig auf den Zeiger gehen, oder – je nach Betrachtungswinkel – auch viel Freude bereiten.

Wenn man mittels einer internen Google-Suchmaschine auf einer Webseite, die ich hier nicht nenne, eine Suche startet, erhält man im Kopf der Ergebnisliste entsprechende Ad-Sense anzeigen.

Die cleveren Suchmaschinen Marketer nehmen vermutlich jedes verfügbare Keyword und packen das als Platzhalter in ihre Ad-Sense Anzeigen, in der Hoffnung, jemand möge klicken. Das ist zwar vollkommener Blödsinn, denn so erhält man vielleicht Klicks, aber keine Conversion, hindert aber niemanden daran es zu tun.

Auf besagter Seite suchte ich nach dem Stichwort „Faszien“.

„Faszien“ ist das Bindegewebe, das im menschlichen Körper Knochen, Muskeln und Organe verbindet und zusammenhält.

Und was zeigen mir die Ad-Sense Anzeigen?

restpostenDa verkaufen welche Restposten an Faszien. Ist das jetzt illegaler Organhandel, oder was?

Herr Staatsanwalt, übernehmen Sie …

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Please enter your name, email and a comment.