Content und Commerce Digest – Oktober 2013

Content und Commerce: In dieser Rubrik gibt monatlich die für mich interessantesten Fundstücke aus dem Netz zum Thema Content oder Commerce oder eben: „Content und Commerce“.

  • Amazon Gründer Jeff Bezos über Innovatoren. Was Shopbetreiber von Amazon vor allem lernen können ist die „inkrementelle Innovation“. Damit meint Bezos die permanente Verbesserung auch kleinster Details, beispielsweise das Ändern einer Überschrift. Und natürlich das anschließende Testen. Über die Zeit hinweg haben diese vielen kleinen Änderungen einen gigantischen Einfluss. Hier geht es zum kompletten Interview.
  • Ein sehr schöner Text mit Präsentation auf Slideshare über den Zusammenhang von Content Marketing und Content Strategie.
  • Und schon wieder Amazon. Kein geringerer als der König des E-Commerce gibt „11 Tipps für Fotos die konvertieren„.
  • Interessantes Interview mit Maurits Kaptein über „Persuasion Profiles“ auf etailment.de. Natürlich gilt als Grundlage der Klassiker von Cialdini „Influence„. Kaptein bietet ein System mit dessen Hilfe Nutzeraktionen im Shop registriert und so individuell ermittelte und auf den individuellen Nutzer zugeschnittene Verkaufsverstärker präsentiert werden. Sehr spannend!
  • Wer es noch nicht weiß, kann es hier nachlesen: Bereits 41% der Nutzer sind mobil unterwegs. Und das werden bestimmt nicht weniger. Deshalb sehr wichtig: Responsive Design und adaptive Content.
  • Noch einmal der Unterschied zwischen Content Marketing und Content Strategie: Content Marketing Institute.
  • Sehr interessantes Interview über Content Marketing mit dem PR-Blogger Klaus Eck: „Content Marketing ist das erste Bullshit-Bingo„.
  • Google-Hummingbird und die zunehmende Bedeutung von hochwertigem Content. Gefunden bei infoarchitekt.
  • Das Ende der Homepage: Die „Startseite“ wird in Zukunft an Bedeutung verlieren, da jede Seite ein Einstiegspunkt sein kann, weshalb man allen Seiten und eben nicht nur der Startseite Aufmerksamkeit schenken muss. Hier gefunden.
  • Heinz Wittenbrink hat eine kleine Leseliste zusammengestellt, die das Thema „Content First“ abhandeln. Für jeden Webworker Pflichtlektüre!
  • Wie kognitive Fehler dein SEO schlechter machen“ von Franz Keim. Sehr spannend und lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Please enter your name, email and a comment.