Content und Commerce Digest Februar 2014

Helau und Alaaf: Der Content Commerce Digest am Rosenmontag:

  • E-Food: Eine Studie sagt den „Big-Bang“ für E-Food voraus (E-Food? Ziemlich dämlicher Begriff. Denn das Essen dürfte nach wie vor wenig elektronisch sein …). Gefunden auf etailment.de. Nahrungsmittel über das Internet zu bestellen finde ich ein sehr spannendes Thema. Seit einiger Zeit denke ich darüber nach, wie man es anstellen kann, eine Art Meta-Shop für Nahrungsmittel zu bauen. Man könnte also ein Produkt von Supermarkt A bestellen, das Gemüse von Bio-Bauer Klubke und Kosmetik von Drogerie B. Das wären drei verschiedene Shops, aber eine Oberfläche. Ich hänge momentan noch an der Logistik …
  • Und wieder etailment.de: Psychokniffe für’s verkaufen im Onlineshop.
  • Content Strategie: Von Relevanz bis Exzellenz
  • Und wieder mal die Juristen: Für die Verbraucherrechterichtlinie (VRRL) treten Änderungen in Kraft: Gefunden im E-Commerce-News-Magazin.
  • Sehr interessanter Artikel auf Kassenzone.de: Das beste Shopsystem!
  • Mit Gefühlen überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Please enter your name, email and a comment.