Über dieses Blog

So hilft Ihnen Content-Driven E-Commerce mehr aus Ihrem Webshop herauszuholen

Das Blog beschäftigt sich mit „Content-Strategie“ und Ihrer Anwendung im E-Commerce.

Wenn Sie als Shopbetreiber wissen möchten, wo in Ihrem Webshop noch Optimierungspotenzial ist, dann sind Sie hier richtig.

Dem Thema „Content“ wird bei der Entwicklung von Webprojekten in aller Regel so gut wie gar keine Aufmerksamkeit geschenkt. Das ist ganz besonders im E-Commerce der Fall.

„Content Strategie“ ist zur Zeit noch vornehmlich im Anglo-Amerikanischen Raum ein Thema. Dort wurde es auch begründet. Content-Strategie legt den Fokus auf den Inhalt von Webseiten bzw. Webshops. Am Anfang steht die Frage: An wen möchte ich was wie oft und wann kommunizieren? Was will ich damit erreichen? Und wer ist für die Veröffentlichung, die Pflege und Verwaltung in meinem Unternehmen verantwortlich?

Dadurch verändert sich der Ablauf eines Shopprojekts: Erst wird die Content-Strategie entwickelt. Dann der Content erzeugt. Erst dann das Layout und schließlich erfolgt die technische Implementierung.

Durch diese Herangehensweise werden bspw. folgende Situationen vermieden, die gewiss jeder schon erlebt hat:

  • Einen Tag vor Onlinegang gibt es noch keine Inhalte
  • Auf einer Seite steht noch ein „Lorem ipsum dolor“-Blindtext
  • Der neueste Eintrag einer „News“-Seite ist zwei Jahre alt
  • Die vom Grafiker entwickelten Layouts sehen super aus. Bis der echte – und dynamische – Content in die Layouts kommt. Dann fliegt Ihnen das Layout um die Ohren

Wenn Sie also mit dem Content beginnen, dann spart Ihnen das Zeit und Ärger und Geld.

Guter Content kann so vieles bewirken: Wenn er Ihren Besuchern nutzt, erzeugt guter Content Vertrauen. Er kann Sie als Experten auf Ihrem Gebiet ausweisen. Er führt so zu mehr Besuchern, zu Empfehlungen und letztlich zu mehr Absatz.

Welche Voraussetzungen brauchen Sie, um mit Content Strategie zu beginnen?
Die Menschen, die Ihren Onlineshop aufsuchen, sollten Ihnen am Herzen liegen. Sie sollten Sie als Menschen betrachten. Menschen mit Problemen, Wünschen, Bedürfnissen. Wenn Sie bereit sind, Ihren Besuchern (bzw. Kunden) bei diesen Problemen, Wünschen und Bedürfnissen zu helfen, und zwar mit nützlichem Content … dann würde ich sagen, ist das die beste Voraussetzung.

Wie Sie Content-Strategie für Ihren Webshop, Ihr Unternehmen anwenden können, zeigen wir Ihnen hier.

Dazu durchforsten wir die Literatur und das Netz und tragen diese Informationen für Sie hier zusammen. Informativ. Anwendbar.

Klingt das spannend?

Über den Autor

Udo Butschinek studierte Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Psychologie und ist Mitinhaber von ZIMMER 19. Seit 2011 beschäftigt er sich intensiv mit Content-Strategie im E-Commerce und gehört zu der Handvoll Leute im deutschsprachigen Raum, die das Thema Content Strategy vorantreiben.

ZIMMER 19 ist spezialisiert auf Content Strategy und Inbound Marketing im E-Commerce. Schauen Sie doch einmal auf unserer Webseite vorbei.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Please enter your name, email and a comment.